Betriebsschließungen in der Corona-Krise: Erste Gerichte bestätigen Versicherungsschutz  

Die Auseinandersetzungen um die Leistungspflicht der Betriebsschließungsversicherer in der Covid-19-Krise schlagen weltweit hohe Wellen. In Deutschland und Frankreich liegen nun erste gerichtliche Entscheidungen vor. In weiteren Ländern sind Klagen anhängig.


Dr. Mark Wilhelm und Tobias Wessel haben den aktuellen Stand der Diskussion und das Urteil des LG Mannheim vom 29. April 2020 in einem aktuellen Beitrag für die Zeitschrift Die Versicherungspraxis (Ausgabe 06/2020) zusammengefasst und eingeordnet.

Den vollständigen Fachartikel können Sie hier als PDF öffnen und herunterladen.